Finnische Majorankartoffeln mit Schweinekopf - Kartoffeln - DDR Rezepte

Finnische Majorankartoffeln mit Schweinekopf        0  678 gelesen

Finnische Majorankartoffeln mit Schweinekopf

1000 g Kartoffeln, 750 g Schweinekopf, Wurzelwerk, 3 Zwiebeln, Worcestersoße, Salz, Pfeffer, Majoran, Lorbeerblatt,
Gewürzkörner, Petersilie.

Den Schweinekopf gut waschen, in Wasser mit Wurzelwerk, einigen Gewürzkörnern, Lorbeerblatt und etwas Salz weich kochen, in Scheibchen schneiden, noch warm mit Salz, Pfeffer und Majoran nachwürzen und vorläufig zugedeckt zur Seite stellen.
In der Zwischenzeit die Kartoffeln kochen und in Scheiben schneiden.
Die Zwiebeln in Scheiben schneiden, im abgenommenen Fett der Schweinekopfbrühe anschwitzen, die Kartoffeln, das zerkleinerte, in der Brühe mitgekochte Wurzelwerk und die Schweinekopf-Scheibchen dazugeben, knapp mit Brühe aufüllen, mit Salz, Pfeffer und Majoran nochmals abschmecken und durchkochen lassen, damit das Gericht leicht sämig wird.
Mit gehackter Petersilie aufwerten und mit roten Beten oder Selleriesalat servieren.


[Quelle: Die besten Rezepte aus der Fernsehküche, © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1989]



Bewertung 2.71/5
Bewertung: 2.7/5 (7 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread