Banater Sauerkraut - Gemüse - DDR Rezepte

Banater Sauerkraut 0 577 gelesen

Banater Sauerkraut

3 bis 4 Zwiebeln ,
50 g Fett,
1 Eßlöffel Mehl,
1/8 l Weiß- oder Apfelwein,
2 Eßlöffel Tomatenmark,
1 Teelöffel edelsüßer Paprika,
Salz,
750 g Sauerkraut,
1 Teelöffel Zucker,
4 Eßlöffel saure Sahne.

Die fein geschnittenen Zwiebeln in heißem Fett dünsten, mit Mehl bestäuben.
Wein, Tomatenmark, Paprika und Salz verrühren und ebenso wie das Sauerkraut zugeben.
Gar dünsten und die mit Zucker verquirlte saure Sahne unterrühren.
- Sauerkraut kann auch halb gar gedünstet und dann erst mit der Weinsoße vermengt werden.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread