Dänisches Heringsragout - Fisch & Meeresfrüchte - DDR Rezepte

Dänisches Heringsragout 0 1299 gelesen

Dänisches Heringsragout

1 grüner Hering, 2 Tomaten, 10 g Margarine, 1 Eßlöffel Zwiebelwürfelchen, Salz, Paprika, 1 Teelöffel gehackte Petersilie.

Den vorbereiteten, entgräteten Hering in 3 bis 4 cm lange Stücke teilen.
Die Tomaten - nach Belieben gehäutet - in Scheiben schneiden.
In der erhitzten Margarine die Zwiebel anschwitzen, Fisch, Tomaten und Gewürze dazugeben und alles 10 Minuten dünsten.
Beim Anrichten mit der Petersilie bestreuen.


Einzelportion

[Quelle: Iß und bleibe schlank! » Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1970]
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread