Brokkoli mit Vinaigrette-Soße - Gemüse - DDR Rezepte

Brokkoli mit Vinaigrette-Soße 0 991 gelesen

Brokkoli mit Vinaigrette-Soße

750 g Brokkoli, Salz, 50 g frische Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Estragon), 1 Eßl. Kapern, 1 Eßl. Zitronensaft, 6 Eßl. Salatöl, Pfeffer.

Von dem vorbereiteten Brokkoli die Stengel in Salzwasser geben, nach 5 Minuten Garzeit die Röschen zufügen und das Gemüse
fertig garen.
Auf einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen.
Die vorbereiteten Kräuter und die abgetropften Kapern hacken.
Den Zitronensaft sowie das Öl darunterrühren und kräftig abschmecken.
Den Brokkoli auf eine Platte geben und die Soße gesondert dazu reichen.




[Quelle: Von Brokkoli bis Sauerkraut » Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1988]
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread