Blumenkohl "Julischka" - Gemüse - DDR Rezepte

Blumenkohl "Julischka" 0 1088 gelesen

Blumenkohl "Julischka"

1 Blumenkohl, Salz, 1/2 Knoblauchzehe, 2 Eßl. Margarine, 2 große Zwiebeln, 1 Teel. scharfer Paprika, 1 Eßl. edelsüßer Paprika, 5 Eßl. Tomatenmark, Petersilie.

Den vorbereiteten Blumenkohl in kleine Röschen teilen und mit Salz und feinzerdrücktem Knoblauch würzen.
Die Margarine zerlassen, die geschälten, in Scheiben geschnittenen Zwiebeln darin dünsten.
Dann den Blumenkohl sowie wenig Wasser zugeben und alles garen.
Zuletzt scharfen und edelsüßen Paprika im Tomatenmark verrühren und unter den Blumenkohl mischen.
Mit gehackter Petersilie bestreuen.
Dazu Butternudeln oder andere Teigwaren reichen.




[Quelle: Von Brokkoli bis Sauerkraut » Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1988]
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread