Bücklingstoast - Toasts/Brote - DDR Rezepte

Bücklingstoast        0  844 gelesen

Bücklingstoast

4 Scheiben Toastbrot,
Butter,
2 Bücklinge,
2 Eier,
Salz,
Pfeffer,
4 Scheiben Schnittkäse,
Paprikapulver.

Die getoasteten Brotscheiben mit Butter bestreichen.
Die von Haut und Gräten befreiten Bücklingsfilets auf den Broten verteilen.
Die Eier mit 4 Eßlöffel Wasser verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und Rührei bereiten.
Das Rührei auf die Brote verteilen, mit je 1 Käsescheibe bedecken und grillen.




Quelle: Grillen, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Bewertung 2.57/5
Bewertung: 2.6/5 (7 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread