Fischerbrote - Toasts/Brote - DDR Rezepte

Fischerbrote        0  882 gelesen

Fischerbrote

4 Scheiben Mischbrot,
40 g Butter,
1 Dose Fisch in Tomatensoße,
60 g Reibekäse,
Schnittlauch.

Das Brot mit Butter bestreichen und den aus der Soße genommenen Fisch darauf verteilen.
Den geriebenen Käse mit der Tomatensoße verrühren und über den Fisch geben.
Im vorgeheizten Grill überbacken und mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.




Quelle: Grillen, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Bewertung 3.00/5
Bewertung: 3.0/5 (7 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread