Joghurtmüsli - Frühstück - DDR Rezepte

Joghurtmüsli        0  507 gelesen

Joghurtmüsli

2 Flaschen Joghurt, 2 Eßl. Weizenkeime, 2 Eßl. Haferflocken, Saft von 1 Zitrone, 2 Eßl. Bienenhonig, 2 Eßl. gehackte Nüsse oder Mandeln, 2 Äpfel.

Den Joghurt mit Weizenkeimen und den übrigen Zutaten verrühren, die Äpfel zum Schluß daranreiben.
Die Haferflocken können auch am Abend zuvor in etwas Wasser eingeweicht werden.




[Quelle: Rezepte für zwei » Verlag für die Frau Leipzig, Berlin, DDR 1979]
Bewertung 2.88/5
Bewertung: 2.9/5 (8 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread