Birnen mit Sahnensoße - Obst - DDR Rezepte

Birnen mit Sahnensoße 0 317 gelesen

Birnen mit Sahnensoße

4 Birnen, Zucker, 8 gedünstete Pflaumen, 1 Zitrone, 4 Eßl. Weinbrand, 1/8 l saure Sahne, 1/8 l Kondensmilch.

Die geschälten Birnenhälften vom Kernhaus befreien und in wenig Zuckerwasser knapp gar dünsten.
In jede Birnenhälfte eine entsteinte Pflaume, nach Belieben mit einer Mandel gefüllt, stecken und jeweils zwei Fruchthälften auf ein Tellerchen legen.
Zitronensaft, Weinbrand und Zucker verrühren, über dem Obst verteilen und kurz durchziehen lassen.
Saure Sahne und Kondensmilch schaumig schlagen und vor dem Auftragen darübergießen.




[Quelle: Salate » Verlag für die Frau Leipzig, Berlin, DDR]
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread