Chinkali (UdSSR) - Internationale Küche > UdSSR - DDR Rezepte

Chinkali (UdSSR) 0 487 gelesen

Chinkali (UdSSR)

250 g Mehl, 1 Ei, Salz, 350 g Hammelfleisch, 1 Zwiebel, Pfeffer, frische gehackte Kräuter, Brühe, Butter.

Aus Mehl, Ei, Salz und einer halben Tasse Wasser einen festen Nudelteig kneten, dünn ausrollen und mit einem Glas runde Stücke ausstechen.
Jeweils auf die eine Hälfte Fülle geben, die andere darüberklappen und die Ränder mit einer Gabel festdrücken.
In leise siedendem Salzwasser oder in Brühe 10 bis 15 Minuten garen.
Gut abgetropft mit zerlassener Butter beträufeln und mit einem Blatt- oder Gemüsesalat anrichten.
Für die Fülle Hammelfleisch und Zwiebel wolffein zerkleinern, mit Salat, Pfeffer und Kräutern würzen und mit ein wenig Brühe geschmeidig rühren.
- Gares Hammelfleisch, wolffein zerkleinert, mit geriebener Zwiebel und Tomatenmark gewürzt, läßt sich auch zum Füllen
ungesüßter Eierkuchen verwenden.
Auf sehr heißes Auftragen achten!







[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]
Bewertung 3.00/5
Bewertung: 3.0/5 (5 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread