Baudenpunsch - Getränke - DDR Rezepte

Baudenpunsch 0 415 gelesen

Baudenpunsch

1 Konservenglas möglichst gemischte Früchte, 1/4 l Rum oder Weinbrand, 1 Flasche Weißwein, Zucker.

Die Früchte im Saft erhitzen, dabei den Rum zugießen, aber nicht aufkochen lassen.
Den Wein auffüllen, nochmals stark erhitzen und nach Geschmack süßen.
Sofort auftragen.






[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread