Polnischer Rübentopf - Schnellküche - DDR Rezepte

Polnischer Rübentopf 0 688 gelesen

Polnischer Rübentopf

750 g rote Rüben, Butter oder Margarine, Salz, 2 Eßlöffel Essig, 1/4 l saure Sahne, 4 polnische Würstchen.

Die geschälten roten Rüben raspeln und in erhitzte Butter geben.
Mit Salz und Essig würzen und zugedeckt dünsten.
Saure Sahne, nach Belieben mit 1 Teelöffel Stärkemehl verrührt, zugeben und die heißen Würstchen in das Gemüse stecken.
Mit Brot auftragen.






[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread