Kartoffeln mit Käsedecke - Schnellküche - DDR Rezepte

Kartoffeln mit Käsedecke        0  1400 gelesen

Kartoffeln mit Käsedecke

600 g Pellkartoffeln, Salz, Kümmel, Bratfett, 250 g Schnittkäse.

Die geschnitzelten Kartoff ein würzen und in reichlich Fett braten.
Die Käsescheiben obenauf­ legen und das Gericht zugedeckt backen, bis der Käse schmilzt.
Mit frischem Salat auftragen.






[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]
Bewertung 2.57/5
Bewertung: 2.6/5 (7 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread