Italienische Bratkartoffeln - Schnellküche - DDR Rezepte

Italienische Bratkartoffeln        0  909 gelesen

Italienische Bratkartoffeln

800 g Kartoffeln, Bratfett, Salz, 125 g geriebener Käse, 4 Tomaten.

Die geschälten rohen Kartoffeln hobeln oder in dünne Scheiben schneiden und in erhitztem Brat­fett bräunen.
Salzen, den Käse zugeben und die Kartoffeln so lange wenden, bis der Käse ge­schmolzen ist.
Mit Tomatenscheiben belegen und mit grünem Salat ergänzen.





[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]
Bewertung 2.60/5
Bewertung: 2.6/5 (5 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread