Tomatenfleisch - Schnellküche - DDR Rezepte

Tomatenfleisch 0 960 gelesen

Tomatenfleisch

4 kleine Schnitzel, Bratfett, Salz, Curry, 375 g Tomaten.

Das Fleisch in schmale Streifen schneiden, in er­hitztem Fett anbraten und würzen.
Die möglichst gehäuteten, in Scheiben geschnittenen Tomaten zugeben und zugedeckt gar dünsten lassen. -
1 kleine Zwiebel kann dieses Gericht ebenso wie fein geschnittenes Weißkraut, bei dem die Zugabe von heißer Brühe erforderlich ist, ergänzen.







[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread