Hackfleischstippe - Schnellküche - DDR Rezepte

Hackfleischstippe        0  2783 gelesen

Hackfleischstippe

300 g Hackfleisch, 2 Zwiebeln, Salz, Pfeffer oder Paprika, Kümmel, 3 Eßlöffel Tomatenmark, 1/4 l saure Sahne oder Joghurt, 1/4 l Brühe.

Hackfleisch, kleingeschnittene Zwiebel und Ge­würze untereinandermischen und, teelöffelweise abgestochen,
in erhitzter Margarine braten.
Mit Mehl bestäuben und nach und nach die übrigen Zutaten zugeben.
Kurz durchkochen lassen und mit Pellkartoffeln auftragen.







[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]
Bewertung 2.82/5
Bewertung: 2.8/5 (11 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread