Käsepuffer - Milcherzeugnisse - DDR Rezepte

Käsepuffer        0  495 gelesen

Käsepuffer

40 g Margarine, 4 Ecken Schmelz- oder Doppelrahmkäse, 10 bis 12 große Kartoffeln, 2 Eier, Salz, gehackter Kümmel, Bratfett.

Schaumig geschlagene Margarine und Käse gut verrühren, geriebene Kartoffeln und Eier darunterschlagen.
Kräftig mit Salz und Kümmel abschmecken und portionsweise in heißem Fett zu Puffern ausbacken.






[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]
Bewertung 2.60/5
Bewertung: 2.6/5 (10 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread