Käsebällchen - Milcherzeugnisse - DDR Rezepte

Käsebällchen        0  770 gelesen

Käsebällchen

200 g geriebener Käse, 2 Eiweiß, Muskat, Ausbackfett.

Käse und Eiweiß vermengen, vorsichtig mit Muskat würzen und zu pflaumengroßen Bällchen formen.
In heißem Fett schwimmend ausbacken.






[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]
Bewertung 2.67/5
Bewertung: 2.7/5 (6 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread