Käsepfanne - Milcherzeugnisse - DDR Rezepte

Käsepfanne 0 471 gelesen

Käsepfanne

250 g Weißbrot, 200 g geriebener Käse, Salz, Paprika, knapp 3/8 l Milch, Bratfett, 1 Zwiebel, 100 g gekochter Schinken.

Weißbrotwürfel, Käse und Gewürze vermengen und mit heißer Milch begießen.
In erhitztem Fett kleinwürfelig geschnittene Zwiebel glasig dünsten, Schinkenwürfel und Weißbrotmasse zugeben.
Unter mehrfachem Urnheben auf kleiner Flamme goldbraun braten.








[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread