Käsesouffle - Milcherzeugnisse - DDR Rezepte

Käsesouffle 0 388 gelesen

Käsesouffle

3/8 l Milch, Salz, 40 g Feinmargarine, 200 g Mehl, 4 Eier, 200 g geriebener Käse, 2 Teelöffel Stärkemehl, Paprika.

Milch, Salz und Feinmargarine aufkochen, das Mehl zuschütten und unter Rühren kochen, bis sich ein Kloß bildet.
Vom Feuer nehmen und nach und nach die Eier unterarbeiten.
Käse, Stärkemehl, und Paprika oder Pfeffer vermischen und zum Teig geben.
In gefetteter Auflaufform bei Mittelhitze 30 bis 40 Minuten backen und sofort auftragen.






[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread