Bremer Fischsalat - Rohkost/Salat - DDR Rezepte

Bremer Fischsalat 0 392 gelesen

Bremer Fischsalat

500 g Räucherfisch (kein Räucherhering), 200 g garer Sellerie, 2 Äpfel, 1 Zwiebel, 1 Gewürzgurke, 1/8 l Essigwasser, 4 Eßlöffel Öl , 2 Eßlöffel Senf, Pfeffer, Salz, Zucker.

Den Fisch häuten und entgräten, mit Sellerie-, Apfel-, Zwiebel- und Gurkenwürfelchen locker vermengen.
Die übrigen Zutaten zu einer Marinade verrühren und den Salat darin durchziehen lassen.
Nach Belieben mit gehackter Petersilie bestreuen und mit Tomaten garnieren.






[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread