Brandenburger Selleriesalat - Rohkost/Salat - DDR Rezepte

Brandenburger Selleriesalat 0 427 gelesen

Brandenburger Selleriesalat

500 g Sellerie, Zitronensaft, 4 Eß­löffel Mayonnaise, 2 Eßlöffel saure Sahne oder Joghurt, 2 hart gekochte Eier, 200 g Kaßler Rippenspeer, 1 Apfel, Nüsse oder Mandeln.

Den rohen Sellerie raspeln und mit Zitronensaft beträufeln.
Mayonnaise und saure Sahne verrüh­ren und ebenso wie Ei-, Fleisch- und Apfelwürfel­chen locker unter den Sellerie mengen.
Mit ge­hackten Nüssen bestreuen.
- Der Salat kann mit einem Schuß Weinbrand abgeschmeckt werden.





[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread