Alkoholischer Tee-Extrakt - Getränke - DDR Rezepte

Alkoholischer Tee-Extrakt 0 358 gelesen

Alkoholischer Tee-Extrakt

8 g schwarzer Tee, 1/2 l Wodka, Weinbrand oder Rum, Zucker.

Den schwarzen Tee mit Alkohol übergießen und gut verschlossen und nicht zu kalt gestellt etwa 8 Tage stehenlassen. Durchseihen, nach Geschmack süßen und in einer Flasche aufbewahren.
1 bis 2 Eßlöffel genügen für die Bereitung eines Glases Grog.








[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread