Ausgebackene Kirschen - Obst - DDR Rezepte

Ausgebackene Kirschen        0  496 gelesen

Ausgebackene Kirschen

750 g Kirschen mit Stielen, 1/4 l Milch, 2 Eier, 2 Eßlöffel Zucker, 200 g Mehl, abgeriebene Zitronenschale oder Vanillinzucker, Salz, Ausbackfett, Staubzucker.

Jeweils etwa 5 Kirschen an den Stielen zusammenbinden und in den aus Milch, Eiern, Zucker, Mehl und Gewürzen bereiteten Teig tauchen. In heißem Fett goldbraun ausbacken und mit Staubzucker besieben.





[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]
Bewertung 2.67/5
Bewertung: 2.7/5 (6 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread