Frühlingspfanne - Auflauf & Gratin - DDR Rezepte

Frühlingspfanne 0 423 gelesen

Frühlingspfanne

750 g Kohlrabi, 50 g Butter, geröstete geriebene Semmel, 4 Eßlöffel geriebener Käse, 200 g Schinken, 2 bis 3 Eier, 1/8 l saure
Sahne oder Milch, Salz, Paprika.

Vorgekochte Kohlrabi in recht dünne Scheiben schneiden, in erhitzte Butter geben, mit Käse vermischte Semmelbrösel darüberstreuen und Schinkenscheiben darauflegen.
Eier, Sahne und Gewürze verquirlen und das damit übergossene Gericht in heißer Röhre goldgelb backen lassen.
- Anstelle von Schinken läßt sich Kaßler Rippenspeer verwenden.







[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread