Englische Soße - Sossen/Marinaden - DDR Rezepte

Englische Soße 0 568 gelesen

Englische Soße

2 gekochte Kartoffeln, 2 harte Eigelb, 4 Eßlöffel Öl, 2 Eßlöffel fettarme Brühe, Essig, Salz, Pfeffer, gehackte Petersilie.

Geriebene Kartoffeln und zerdrückte Eigelb vermengen, Öl, erkaltete Brühe und die übrigen Zutaten nach Geschmack zugeben.





[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread