Champignonsoße - Sossen/Marinaden - DDR Rezepte

Champignonsoße        0  916 gelesen

Champignonsoße

50 g Butter, 200 g Champignons, 30 g Mehl, 1/2 l Wasser oder Brühe, Salz, Pfeffer, gehackte Petersilie.

In erhitzter Butter fein geschnittene Champignons dünsten.
Mehl darüberstäuben und nach und nach Flüssigkeit auffüllen.
Mit Salz, Pfeffer und nach Belieben auch ein wenig geriebener Zwiebel würzen.
Gehackte Petersilie unterrühren.
- Anstelle von Champignons lassen sich 2 bis 3 Eßlöffel vorgeweichte Trockenpilze verwenden; dann das Mehl leicht bräunen.











[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]
Bewertung 2.43/5
Bewertung: 2.4/5 (7 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread