Apfelgulasch - Fleisch/Wild/Geflügel - DDR Rezepte

Apfelgulasch        0  345 gelesen

Apfelgulasch

500 g Schweinekamm , Mehl, Salz, Bratfett, etwa 3/8 l Wasser, 300 g Äpfel, Majoran, Beifuß, 1/8 l Weißwein, Pfeffer, Zucker.

Das würfelig geschnittene Fleisch in Mehl wälzen, salzen und scharf anbraten.
Das heiße Wasser auffüllen, die geschälten, in dicke Scheiben geschnittenen Äpfel und die Gewürze zugeben.
Zugedeckt gar schmoren lassen.
Das Gericht mit Weißwein, Pfeffer, Salz und Zucker abschmecken.






[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread