Campingklösse - Kartoffeln - DDR Rezepte

Campingklösse 0 767 gelesen

Campingklösse

1 Beutel Kloßmehl, 1 Zwiebel, 1 bis 2 rohe Kartoffeln, 100 g Weißbrot, Salz.

Das Kloßmehl in 1/2 Liter Wasser einrühren und quellen lassen. Zwiebel und rohe Kartoffeln reiben und zugeben. Weißbrot in Würfel schneiden und leicht rösten. Leicht gesalzenes Wasser zum Kochen aufsetzen. Klöße formen in die Mitte geröstete Weißbrotwürfel geben, ins kochende Salzwasser legen, aufkochen und 15 Minuten gar ziehen lassen.



Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread