Backpflaumen mit Quark gefüllt - Obst - DDR Rezepte

Backpflaumen mit Quark gefüllt 0 319 gelesen

Backpflaumen mit Quark gefüllt

Zutaten: 500 g Backpflaumen, 160 g Quark, 2 Eier, 75 g Zucker, 40 g Butter, 160 ml saure Sahne.

Die Backpflaumen werden gewaschen, mit wenig Wasser übergossen und zwei bis drei Stunden zum Quellen beiseite gestellt.
Den Quark verrührt man mit den Eiern und dem Zucker.
Dann entsteint man die Backpflaumen, füllt sie mit der Quarkmasse, legt sie in eine feuerfeste Form, gießt die saure Sahne darüber und schiebt alles in die Backröhre, bis die Backpflaumen weich sind.
Beim Servieren übergießt man die Speise mit zerlassener Butter.



Quelle: Süsses,
2. Auflage
Verlag für die Frau, 1984, Leipzig, DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread