Apfel-Preiselbeer-Kompott - Süsse Speisen - DDR Rezepte

Apfel-Preiselbeer-Kompott        0  770 gelesen

Apfel-Preiselbeer-Kompott

Zutaten: 150 g Preiselbeeren, 150 g Äpfel, 150 g Zucker, 600 ml Wasser.

Die Äpfel (Winteräpfel) werden gewaschen, geschält, in Spalten geschnitten und vom Kerngehäuse befreit.
Dann gibt man sie in eine aus dem Sud der gekochten Schalen und Kerngehäuse angesetzte Zuckerlösung.
Die Preiselbeeren werden anschließend in die wieder zum Kochen gebrachte Zuckerlösung gegeben.







Quelle: Süsses, 2. Auflage
Verlag für die Frau, 1984, Leipzig, DDR
Bewertung 2.45/5
Bewertung: 2.5/5 (11 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread