Beerenkompott - Süsse Speisen - DDR Rezepte

Beerenkompott 0 388 gelesen

Beerenkompott

Zutaten: 300 g Himbeeren, Erdbeeren, Brombeeren usw., 200 g Zucker, 1/2 l Wasser.

Die Beeren werden ausgelesen, von den Stielen befreit und in kaltem Wasser gewaschen.
Dann gibt man sie in Kompottschalen, übergießt sie mit warmer Zuckerlösung und läßt das Ganze ziehen.
Der Zuckerlösung kann etwas Zitronensaft zugefügt werden.






Quelle: Süsses, 2. Auflage
Verlag für die Frau, 1984, Leipzig, DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread