Bunter Kartoffeltopf - Kartoffeln - DDR Rezepte

Bunter Kartoffeltopf 0 740 gelesen

Bunter Kartoffeltopf

1 Eßl. Mehl
3 Eßl. Öl
3 Zwiebeln
1 kg Kartotfein
1 Selleriewurzel
2 Paprikafrüchte
Pfeffer
Zucker
Lorbeerblatt
Tomatenmark
1 Stich Butter
Salz

Das Mehl im Öl leicht bräunen.
Die kleingehackten Zwiebeln darin dünsten und die geschälten und in Würfel geschnittenen Kartoffeln dazugeben.
Mit so viel kochendem Wasser auffüllen, bis die Kartoffeln bedeckt sind.
Den geraspelten Sellerie, die feinstreifig geschnittenen Paprikafrüchte, Pfeffer, Zucker, Lorbeerblatt dazugeben.
Zugedeckt garen lassen.
Tomatenmark mit Butter vermengen und unterrühren.
Nach Belieben gehackte Kräuter und Wurst oder Schinkenwürfel darüberstreuen.

Quelle: Aus der Schale geplaudert
Verlag für die Frau Leipzig, Berlin, DDR 1983
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread