Bauerntopf - Kartoffeln - DDR Rezepte

Bauerntopf 0 1335 gelesen

Bauerntopf

300 g Speck
300 g Zwiebeln
550 g Kartoffeln
700g Möhren
Pfeffer, Majoran, Salz
1/2l Brühe
1 Teel. Kaffeesahne
Petersilie

Den in Würfel geschnittenen Speck auslassen und die klein geschnittenen Zwiebeln darin bräunen.
Die rohen Kartoffeln und die Möhren in Scheiben schneiden und einschichten; jede Lage mit Pfeffer, Majoran, Salz würzen. Danach mit Brühe auffüllen und auf kleiner Flamme etwa 45 Minuten garen.
Zuletzt etwas Kaffeesahne unterrühren.
Mit Petersilie bestreuen.

Quelle: Aus der Schale geplaudert
Verlag für die Frau Leipzig, Berlin, DDR 1983
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread