Kartoffelspitze - Kartoffeln - DDR Rezepte

Kartoffelspitze        0  320 gelesen

Kartoffelspitze

1 Päckchen Kloßmehl, roh
250 g Gehacktes
4 Eier
1 kleine Zwiebel
Semmelbrösel, Pfeffer, Salz
20 g Butter
frische Kräuter

Das Kloßmehl nach Vorschrift anrühren.
Gehacktes mit Ei, gehackter Zwiebel, Semmelbröseln, Pfeffer, Salz vermengen.
In eine gut gefettete Jenaer Form eine fingerdicke Kloßmehlschicht geben, darauf das Gehackte.
Mit Kloßmehlmasse abschließen.
3 Eier darüberschlagen, salzen und kleine Butterflocken aufsetzen.
Den Deckel der Glasform auflegen und in der heißen Röhre etwa 30 Minuten backen.
Kurz abkühlen lassen.
In Scheiben schneiden und mit frischen Kräutern bestreuen.
Anstelle von Eiern läßt sich auch Käse zum Überbacken verwenden.

Quelle: Aus der Schale geplaudert
Verlag für die Frau Leipzig, Berlin, DDR 1983
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread