Schottische Würzbissen - Sonstige Rezepte - DDR Rezepte

Schottische Würzbissen        0  1339 gelesen

Schottische Würzbissen

2 Scheiben Toastbrot, 4 Eier, Salz, Pfeffer, 10 g Butter, 120 g Reibekäse, 6 cl Whisky.

Das Brot toasten.
Von den Eiern ein luftiges Rührei herstellen und auf dem Toast anrichten.
Alles mit Salz und frischgemahlenem Pfeffer würzen.
Den Reibekäse darüber verteilen und das Brot in kleine Häppchen schneiden.
In einer vorgewärmten Röhre oder im Grill rasch überbacken und auf heißen Tellern anrichten.
Mit Whisky umgießen und sofort brennend servieren.



Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl.
Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR
Bewertung 2.86/5
Bewertung: 2.9/5 (14 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread