Bornaer Zwiebelsuppe - Brühe/Suppe/Kaltschale - DDR Rezepte

Bornaer Zwiebelsuppe 0 637 gelesen

Bornaer Zwiebelsuppe

für 4 Portionen:
500 g Kartoffeln
1 1/2 L Brühe (auch von Brühpulver oder Brühpaste)
Kümmel
Salz
50 g Margarine
30 g Speck, gewürfelt
400 g Zwiebeln
10 g Mehl
2 Apfel
Meerrettich
Sahne
ZUBEREITUNG:
Kartoffeln schälen, gewürfelt in der Brühe kochen. Kümmel und Salz zufügen.
In Margarine Speck und Zwiebelscheiben dünsten. Nach Belieben etwas Mehl darüber
streuen und zu den Kartoffeln geben.
Geriebene Äpfel, Meerrettich und Salz in Sahne verrühren und die Suppe zum Schluss
damit abschmecken.
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread