Kräuteröl - Sonstige Rezepte - DDR Rezepte

Kräuteröl 0 810 gelesen

Kräuteröl

Rosmarin, Öl.

Die abgespülten, gut abgetropften Kräuter in eine mit Öl gefüllte Flasche geben.
Kühl und dunkel aufbewahren.
Mit Rosmarin aromatisiertes Öl eignet sich besonders für Fleisch, Geflügel, Fisch, aber auch für Salate, Suppen und Gemüse. Ebenso kann Öl mit Basilikum aromatisiert werden.








Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl.
Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread