Kartoffel-Küchlein - Kartoffeln - DDR Rezepte

Kartoffel-Küchlein 0 640 gelesen

Kartoffel-Küchlein

1 kg Kartotfein
250 g Mehl
7 bis 8 Eier, Salz
Fett oder Öl

Kartoffeln schälen, reiben und mit Mehl, Eiern und etwas Salz verrühren.
In einer Pfanne Fett oder Öl erhitzen, einige Eßlöffel davon an den Teig rühren.
Dann Küchlein in Eigröße formen und in das siedende Fettbad legen und goldbraun ausbacken.


Quelle: Aus der Schale geplaudert
Verlag für die Frau Leipzig, Berlin, DDR 1983
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread