Hagebuttensoße - Sossen/Marinaden - DDR Rezepte

Hagebuttensoße 0 869 gelesen

Hagebuttensoße

100 g Hagebuttenmark, 80 ml Sahne, 4 cl Dessertwein, Zucker, Zitronensaft, Salz, Cayennepfeffer.

Das Hagebuttenmark mit der Sahne und dem Wein verrühren.
Dann mit etwas Zucker, Zitronensaft, Salz und Cayennepfeffer pikant abschmecken und kalt stellen.
Als würzige Zugabe für Wildschweinbraten, Wildgeflügel oder Hasenbraten sowie Wildschinken ist Hagebuttensoße fast unübertroffen.





Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl.
Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread