Gefüllte Klöße - Kartoffeln - DDR Rezepte

Gefüllte Klöße        0  468 gelesen

Gefüllte Klöße

1 Päckchen Kloßmehl, roh
250 g Gehacktes
1 Ei
Semmelmehl, Pfeffer, Salz
Brühe

Das Kloßmehl nach Vorschrift anrühren.
Klöße formen.
Gehacktes mit Ei, Semmelmehl, Pfeffer, Salz verarbeiten und in die Klöße füllen.
Die gefüllten Klöße in kochende Brühe geben; zunächst 3 Minuten kochen, dann 15 Minuten ziehen lassen.
Die herzhaften Klöße mit Gemüse anrichten.

Quelle: Aus der Schale geplaudert
Verlag für die Frau Leipzig, Berlin, DDR 1983
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread