Apfelkeulchen - Kartoffeln - DDR Rezepte

Apfelkeulchen 0 679 gelesen

Apfelkeulchen

650 g gekochte Kartoffeln
600 g Äpfel
125 g Mehl
reichlich 1/2 Päckchen Backpulver
65 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
oder 2 Eßl. Rum
abgeriebene Zitronenschale
Salz
Bratfett

Die Kartoffeln abpellen und reiben.
Geraspelte Äpfel, Mehl und Backpulver, Zucker und Gewürze dazugeben und alles gut verkneten.
Zur Rolle formen und in Scheiben schneiden.
In heißem Fett auf beiden Seiten goldbraun backen.


Quelle: Aus der Schale geplaudert
Verlag für die Frau Leipzig, Berlin, DDR 1983
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread