Fettheringe mit grünen Bohnen - Fisch & Meeresfrüchte - DDR Rezepte

Fettheringe mit grünen Bohnen 0 512 gelesen

Fettheringe mit grünen Bohnen

6 Fettheringe, 1 kg grüne Bohnen, Salz, 2 Eßl. Butter, Bohnenkraut, Pfeffer, 125 g Speck, Zwiebelringe.

Die gut gewässerten Heringe filetieren und gut entgräten.
Die grünen Bohnen in Salzwasser garkochen.
Es können auch Konservenbohnen verwendet werden.
Die Bohnen mit Butter verfeinern, mit Bohnenkraut und Pfeffer würzen.
Auf einer Platte anrichten.
Die Heringe auf die Bohnen geben und mit den knusprig gebratenen Speckwürfeln bestreuen.
Zwiebelringe darüber verteilen und mit einer Remoulade übergießen.




Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl.
Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread