Crepes "Havanna" - Eiergerichte - DDR Rezepte

Crepes "Havanna"        0  428 gelesen

Crepes "Havanna"

8 Crepes, 80 g Ananas aus der Konserve, 2 cl Orangenlikür, 20 g Butter, 4 cl Rum, 80 g Schlagsahne.

Die vorgebackenen Crepes mit Ananasstückchen füllen, mit einem Spritzer Orangenlikör benetzen und aufrollen.
In der heißen Pfanne mit der Butter erhitzen und mit dem Rum flambieren. Schlagsahne extra reichen.





Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl.
Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread