Bohnen-Paprika-Eintopf mit Hammelfleisch - Eintöpfe - DDR Rezepte

Bohnen-Paprika-Eintopf mit Hammelfleisch        0  393 gelesen

Bohnen-Paprika-Eintopf mit Hammelfleisch

1 kg Hammelkeule, 750 g Kartoffeln, 1,5 kg Brechbohnen, 300 g kleine Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 2 große rote Paprikafrüchte, 40 g Fett, Salz, Pfeffer, 2 Bund Petersilie.

Das Hammelfleisch vom Knochen lösen und in Würfel schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Bohnen waschen, putzen und in Stücke teilen. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen. Die Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. Das Fett erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die halbierten Zwiebeln hacken, die Knoblauchzehen zerdrücken, beides zum Fleisch geben und etwas bräunen lassen. Dann Kartoffeln, Bohnen und Paprikafrüchte mit in den Topf geben, mit 1 Liter Wasser auffüllen und zugedeckt garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.




Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl.
Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread