Blumenkohl-Brokkoli-Salat - Rohkost/Salat - DDR Rezepte

Blumenkohl-Brokkoli-Salat        0  1088 gelesen

Blumenkohl-Brokkoli-Salat

500 g Blumenkohl, Salz, 500 g Brokkoli, 1 Bund Schnittlauch, 2 Eßl. Zitronensaft, Pfeffer, 1 Prise Zucker, 1 Teel. Senf 4 Eßl. Öl.

Den geputzten Blumenkohl waschen und in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser 12 bis 15 Minuten garen, abgießen und abtropfen lassen. Den geputzten Brokkoli ebenfalls waschen, die Röschen mit dem oberen Drittel der Stiele etwa 30 Minuten in Salzwasser garen und ebenfalls abtropfen lassen. Für die Salatsoße den kleingeschnittenen Schnittlauch, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Zucker, Senf und Öl kräftig miteinander verschlagen. Blumenkohl und Brokkoli auf einer Platte anrichten, mit der Soße übergießen.




Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl.
Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR
Bewertung 2.38/5
Bewertung: 2.4/5 (8 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread