Birnen - Schoko-Dessert - Süsse Speisen - DDR Rezepte

Birnen - Schoko-Dessert 0 603 gelesen

Birnen - Schoko-Dessert

4 große Birnen, 1 Tafel Halbbitter-Schokolade, 1 Eßl. Butter, 1 Eigelb, 1/8 l Sahne, 1 Eiweiß.

Die Birnen schälen und in Wasser etwas dünsten. Sie dürfen nicht zu weich werden. Erkalten lassen. Die zerbröckelte Schokolade mit 2 Eßlöffel heißem Wasser mischen und im Wasserbad schmelzen lassen. Vom Ofen nehmen, Butter und Eigelb unterrühren. Sahne und Eiweiß steifschlagen und unterheben. Die Birnen auf Glasteller verteilen, die Schokoladensoße
darübergeben und nach Belieben mit gehackten Pistazien bestreuen.



Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl.
Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread