Harzer Kartoffelpfanne - Kartoffeln - DDR Rezepte

Harzer Kartoffelpfanne        0  700 gelesen

Harzer Kartoffelpfanne

300 g Leberwurst,
750 g gekochte Kartoffeln,
1 Zwiebel,
5 bis 6 Eier,
Salz,
Paprika,
Tomaten,
Schnittlauch.

Leberwurst, durchgepreßte Kartoffeln, geriebene Zwiebel, 1 bis 2 Eier und Gewürze gut verarbeiten.
In eine gefettete Pfanne drücken und in vier Vertiefungen jeweils 1 Ei schlagen.
Für etwa 20 Minuten in die heiße Röhre schieben.
Kurz vor Beendigung der Garzeit die Zwischenräume mit Tomatenscheiben ausfüllen und das Gericht vor dem Auftragen mit gehacktem Schnittlauch bestreuen.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread