Baskische Spiegeleier - Eiergerichte - DDR Rezepte

Baskische Spiegeleier        0  498 gelesen

Baskische Spiegeleier

1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 Eßl. Öl, 300 g Erbsen, 100 g Kochwurst, 8 gekochte Spargelstangen, 8 Eier, Salz, Pfeffer, Paprika.

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe hacken, im heißen Öl anschwitzen, die Erbsen und Wurstscheiben zufügen.
Die Spargelstangen darauf verteilen.
Die Eier darüberschlagen und zugedeckt stocken lassen.
Mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen.





Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl.
Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread