Apfelsoße - Sossen/Marinaden - DDR Rezepte

Apfelsoße 0 745 gelesen

Apfelsoße

3 Edeläpfel, 3 Stück eingelegter Ingwer, 1 Prise Salz, etwas Glutal, Zucker, etwas Weinessig.

Die Äpfel schälen, entkernen und mit einer halben Tasse Wasser weichdünsten.
Inzwischen den Ingwer in dünne Scheiben schneiden.
Die Apfelstücke in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen zermusen.
Die Ingwerstücke, Salz und Glutal hinzufügen.
Die Soße gut verrühren und mit Zucker und würzigem Weinessig abschmecken.




Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl.
Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread